Benutzt du jemals Online-Dating? Wie denken Sie an jemanden, der Online-Dating-Anwendungen nutzt, um seinen Lebenspartner zu finden?

Ich denke, dass die prägenden Online-Dating-Seiten am besten waren

Matchmaker, das sich aus einem BBS-System entwickelt hat, wurde erstmals 1986-zurück konzipiert, als nur wenige Menschen PCs und Internetzugang hatten. So bestand die Seite aus Forschern und anderen Hirnforschern, zusammen mit Menschen in der Wissenschaft und High-Tech. Einige meiner Freunde, Wirtschaftsfachleute, waren Mitte der 90er Jahre Mitglieder. Mehrere trafen ihre zukünftigen Ehepartner auf Matchmaker.

Die Gemeinschaft war klein, aber es war Qualität und die Online-Dating-Seite war seriös und sicher. Sicher, die gelegentliche verheiratete Person oder Spieler/Goldgräberin hat sich den Weg hinein erkämpft. Wenn du diese Mitglieder an einen Mod gemeldet hast, wurden ihre Konten gelöscht. Matchmaker war gewinnorientiert (Sie bezahlten einen Monat nach dem anderen), aber es war keine Website, die entwickelt wurde, um einzelne Personen davon abzuhalten, in den Trog zurückzukehren. Das Unternehmen kümmerte sich um den Schutz der Würde seiner Kunden.

Vorwärts zum heutigen Tag. Online-Dating hat viel von seinem Glanz und seiner Reinheit der Absicht verloren. Frühe Seiten wie Matchmaker waren wie Buchgruppen im Vergleich zu den heutigen, die wirklich eher Bars ähneln. Ich denke, dass es möglich ist, einige gute Seelen zu finden, die auf diesen Seiten herumrasseln, aber man hätte genauso gute Chancen, sie auf dem Markt zu treffen, einen Live-Musikkonzern, eine Kunstgalerie oder… ja, sogar ein Wasserloch in der Nachbarschaft.

Ich bin aufgeschlossen, also habe ich das Online-Dating ausprobiert

Die „Beziehung“, die sich aus dieser Clusterf**Kreation ergab, war die demütigendste meines Erwachsenenlebens. Er schien mir als netter, aber…. Spieler. Ich wurde schwer verletzt. Nun, ich bin das sprichwörtlich gute Mädchen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Herren in meinem sozialen oder beruflichen Umfeld mich so respektlos behandeln.

So ist mein größtes Problem mit Online-Dating-Websites, dass, obwohl man Leute trifft, die man normalerweise nicht treffen würde, man auch Leute trifft, die man nicht treffen sollte. Es gibt keinen Dritten, der für seinen Charakter bürgt. Einer meiner guten Herrenfreunde traf online eine professionelle Frau, die ideal schien. Glücklicherweise ist er klug: Er heuerte einen Privatdetektiv an und fand heraus, dass die Frau ein Haus von einem anderen Mann erpresst hatte, und die beiden waren in einen Gerichtsstreit verwickelt. Ein anderer Freund traf einen lokalen Kerl, der versuchte, sie dazu zu bringen, ihm Geld für ein neues Geschäft zu leihen. Schamlos.

Er sagt, er liebt mich

Obwohl sie also keine nigerianischen Betrüger sind, sind sie Betrüger Lite. Im wirklichen Leben sind sie vermeidbar. Im wirklichen Leben trifft man normalerweise jemanden über seinen sozialen Kreis (Freunde, Nachbarschaft, Kirche, Schule). Weil es in deinem Kreis Konnektivität gibt, weißt du, wer einen hervorragenden Ruf hat oder einen zweifelhaften. Wenn du es nicht weißt, kannst du es immer herausfinden, indem du dich umhörst. Du weißt sicher, wie zum Teufel bereits, ob jemand verheiratet ist und Kinder hat (oder ob er Geld aus jemandem herausgeholt hat).

Wenn Sie nur nach jemandem suchen, mit dem Sie herumspielen können, hat Online-Dating keinen Mangel an willigen Käufern. Aber wenn Sie es ernst meinen, ernst zu werden, lohnt es sich, bei der Nutzung dieser Seiten besonders vorsichtig zu sein – und skeptisch. Sie müssen Ihre Sorgfaltspflicht erfüllen.

Meine Tipps und Ratschläge:

Lass dich nicht zu schnell mit jemandem ein, den du online triffst – erinnere dich, dies ist ein völlig Fremder ohne Kontakt zu deiner realen Welt.

Lassen Sie eine gründliche Hintergrundüberprüfung durchführen. Wenn du dich tief einmischst und etwas Verdächtiges bemerkst, beauftrage einen P.I., um etwas tiefer zu recherchieren.

Führen Sie routinemäßige Überprüfungen durch, um zu sehen, ob sie sich zumindest für das erste Jahr noch auf der Website oder in anderen Bereichen befinden. Einige Leute verstecken ihre Profile, so dass du vielleicht Hilfe von einem technisch versierten Freund bekommen musst.

Fragen Sie herum! Wenn Sie Freunde oder Bekannte mit jemandem in seinem erweiterten sozialen Umfeld sind, bekommen Sie ein Gefühl für seinen Ruf.

Gib niemandem Geld oder Häuser oder unterschreibe seinen Kredit, bis du verheiratet bist.